Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Viele Unfälle in Lippe

Die Zahl der Unfälle im Kreis Lippe ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Insgesamt kam es auf den lippischen Straßen im Jahr 2017 zu etwas mehr als 9.000 Unfällen. Das sei ein neuer Höchstwert, hieß es von der Kreispolizeibehörde, gemessen an der Anzahl der zugelassenen Autos und der Einwohnerzahl seien die Straßen im Kreis aber relativ sicher. Was den Beamten Sorgen bereitet, ist die Zahl der Unfalltoten, 16 Menschen kamen im vergangenen Jahr ums Leben. Die Hauptunfallursache ist nach wie vor zu schnelles Fahren. Ein Maßnahmenmix aus Prävention und mehr Kontrollen soll die Raserei in diesem Jahr verringern.