Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Weniger Einfamilienhäuser angefragt

Im Kreis Lippe lässt der Wunsch nach einem neuen Eigenheim in diesem Jahr offenbar nach. Die Zahl der Baugenehmigungen für neue Einfamilienhäuser ging in den ersten neun Monaten um gut acht Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Leicht gestiegen ist in diesem Jahr in Lippe einzig die Zahl der neuen Zweifamilienhäuser, teilte der Landes-Statistik-Betrieb mit. Trotz der insgesamt weniger Neubauten Kreis gibt es in diesem Jahr deutlich mehr neue Wohnungen. Das liegt daran, dass in 2016 viel mehr Gebäude  zu Wohnungen umgebaut wurden. Im landesweiten Schnitt ist die Zahl der Wohnungen mit einem Plus von fast 32 Prozent etwas stärker gestiegen als in Lippe.