Responsive image
 
---
---

Detmold - Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Lippe (ots) - (LW) Eine Zeugin teilte der Polizei am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr mit, dass sie soeben einen BMW beobachtet habe, der an der Bachstraße ein Verkehrszeichen beschädigt habe und nach dem Unfall geflüchtet sei. Durch Beamte der Polizei Detmold wurde im Rahmen einer sofortigen Fahndung der verunfallte Pkw in Tatortnähe vorgefunden und der Fahrzeughalter an seiner Wohnanschrift angetroffen. Da der 33-jährige Detmolder erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Leitstelle Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell