Responsive image

on air: 

Lina Heitmann
---
---

Lippische Handballprofis müssen 2019 noch mal ran

So ist das als Handball-Profi: Die Geschäftsstellen in Blomberg und Lemgo haben beide schon geschlossen, die Mannschaften müssen beide am letzten Wochenende des Jahres (29.12.2019) noch mal ran.

Die Männer vom TBV Lemgo Lippe müssen morgen zum Bundesligaspiel nach Kiel reisen, für die Frauen der HSG Blomberg Lippe geht es nach Buxtehude. Die Blombergerinnen spielen bislang eine überragende Saison und sind als Tabellendritter Favorit gegen Buxtehude. Lemgo hat sich zwar etwas von der Abstiegszone abgesetzt, beim Tabellenführer in Kiel ist die Truppe aber trotzdem klarer Außenseiter.


Keine Nachrichten verfügbar.