Anzeige

Hier wird in Lippe gesammelt:

Schoki und Stollen für den guten Zweck:

Die Jugendabteilung des BSV Müssen in Lage verkauft auf mehreren Hallenturnieren und Weihnachtsmärkten Schokolade und Christstollen für unsere Aktion Lichtblicke. Am 9.12. sind die Helfer des BSV morgens bei einem Jugenturnier in der Sporthalle Billinghausen und am Mittag auf dem Weihnachtsmarkt der Stadt Lage.


Judith Leimbach 2015 als Weihnachtsengel

Weihnachtsengel für den guten Zweck:

Die Detmolder Markant-Märkte in Hiddesen und Remmighausen suchen am zweiten Adventswochenende Weihnachtsengel. Wenn am Samstag (9.12.) ab 18 Uhr 30 Weihnachtsengel auf dem Hiddeser Weihnachtsmarkt zusammenkommen, spendet der Markant-Markt 500 Euro an Lichtblicke und legt für jeden weiteren Engel jeweils noch mal 5 Euro obendrauf. Die gleiche Aktion läuft auch schon am Freitag (8.12.) ab 20 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Remmighausen.


Trödel für den guten Zweck:

Hans-Richard Langhardt plant am 15. und 16. Dezember in seinem Laden "Kreativ Loft" in Lage einen Trödelmarkt für unsere Aktion Lichtblicke. Wer auch noch Trödel hat, der dort für den guten Zweck verkauft werden kann, meldet sich bitte direkt bei dem Geschäft.


Die Fürstin-Pauline-Schule in Detmold hat am 1.12. von 15 bis 17 Uhr ihren vorweihnachtlichen Nachmittag. Da gibt's viele Produkte der Schülerfirma "Paulis" zu kaufen und außerdem Kuchen, Würstchen und Live-Musik. Einen Teil der Einnahmen spendet die Schule an die Aktion Lichtblicke.


Glühweinverkauf für Lichtblicke:

Angelique und Heiko Beckmeier aus Dörentrup schmücken ihr Fachwerkhaus jedes Jahr richtig aufwändig und machen daraus ein Weihnachtshaus. Am 3. Dezember (Sonntag) verkaufen die beiden von 15 bis 19 Uhr an ihrem Haus Glühwein und Waffeln. Alle Erlöse gehen an unsere Aktion Lichtblicke.


Tätowieren für den guten Zweck:

Tätowierer Jörn de le Roi spendet 150 Euro an Lichtblicke und will diese Summe noch aufstocken. In der Zeit vom 1. bis 23. Dezember spendet er für jeden verkauften Gutschein und jeden abgeschlossenen Termin in seinem Studio Farbwerkstatt jeweils fünf Euro!


Autowäsche für den guten Zweck:

Carsten Thies von der Avia Tankstelle Bad Salzuflen hat sich mit vier Firmen aus der Region zusammengetan. Er und jede Firma spenden pro Autowäsche je einen Euro an die Aktion Lichtblicke. So kommen für jedes an der Avia Tankstelle Bad Salzuflen gewaschene Auto insgesamt fünf Euro zusammen!

Die Sammelaktion läuft vom 1. bis 30.11.2017.


Marianne Theuerkauf strickt fleißig Mützen für die Aktion Lichtblicke. Wenn Sie eine der Mützen kaufen, gehen fünf Euro an Kinder und Jugendliche aus NRW, die in Not geraten sind.

Noch bis zum 15.12. können Sie die Mützen hier kaufen:

Apotheke am Johannistor (Mittelstraße 112, 32657 Lemgo)

Apotheke im Kalletal (Lemgoer Straße 3, 32689 Kalletal)

Tierarztpraxis Bachmann (Echternhagen 21, 32689 Kalletal)

Praxis Dr. Lehnert (Echternstraße 125, 32657 Lemgo)

Schuhhaus Willer (Hauptstraße 4, 32689 Kalletal-Langenholzhausen)


Modetreff by Anna stellt Schwein auf:

Der Modetreff by Anna aus Lemgo stellt ein Lichtblicke-Spendenschwein auf und sammelt das ganze Jahr für unsere Aktion Lichtblicke.

Ein herzliches Danke geht an unsere Spender:


Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Dresselhaus aus Lemgo. Dort sind beim Familienfest zum 10-jährigen Firmenjubiläum 3.000 Euro zusammengekommen, die Dresselhaus an die Aktion Lichtblicke spendet.



Wir sagen Danke an die Firma HOMAG Kantentechnik in Lemgo - dort sind 1.500 Euro für Lichtblicke zusammengekommen.



Ein herzliches Danke geht an den REWE-Markt von Reinhard Klocke in Lage-Hardissen! 325,68 Euro sind dort für unsere Aktion Lichtblicke e.V. zusammengekommen. Peter Klocke hat das Geld eimerweise bei Mara und Mario abgegeben.



Vielen lieben Dank an Benny Schich aus Detmold. Im Rahmen der Aktion Offene Gärten in Lippe sind 750,- Euro für Lichtblicke zusammen gekommen!



Vielen Dank an Astrid Diekmann von der Stadt Detmold. Bei einer Tombola auf dem Detmolder Advent sind 1043 Euro für unsere Aktion Lichtblicke zusammen gekommen.



Ein dickes Dankeschön an Meik van der Kamp: er hat auf dem Ponyhof Schieder für Lichtblicke gesammelt. Dabei sind 520 Euro zusammen gekommen.


Geschäftsstellenleiter der Lippischen-Landesbrandversicherung spenden spontan

Aus einem spontanen Gedanken auf der Weihnachtsfeier der Geschäftsstellenleiter der Lippischen Landes-Brandversicherung entwickelte sich eine Idee. Anstatt Weihnachtskarten zu versenden, spendt jeder einen Betrag an Lichtblicke. Auch die beiden Vorstände der Lippischen beteiligten sich mit 1.000 Euro an der Aktion. So sind in nur zwei Tagen 2.850 Euro für die Aktion Lichtblicke zusammengekommen.


Spende statt Weihnachtskarten vom Landrat.

Landrat Dr. Axel Lehmann hat 1.000 Euro an die Aktion Lichtblicke gespendet. Wir sagen danke für diese Spende. Neben der Aktion Lichtblicke wurden noch 4 weitere Institutionen aus Lippe mit je 500 Euro bedacht.



Vielen lieben Dank an das Team vom Marktkauf Lemgo. Beim Kuchen- und Würstchenverkauf haben sie 2.500 Euro gesammelt und für unsere Aktion Lichtblicke gespendet.



Ein großes Dankeschön geht an den Marktkauf Lage. Zusammen mit Karlchens Backstube hat der Markt hunderte Stücke Kuchen verkauft und die Lipper haben fleißig aufgerundet. Insgesamt sind 1500 Euro für unsere Aktion Lichtblicke zusammen gekommen.


 

Wir freuen uns sehr über die Spende der Firma Heinrich Vorndamme O.H.G. aus Horn-Bad Meinberg:

Friedrich Vorndamme (links) und Alexander Vorndamme-Zentarra (rechts) haben Matthias Lehmann von den Vier von hier jetzt einen Scheck in Höhe von 2000 Euro für unsere Aktion Lichtblicke übergeben.


 

Die MediClin Rose Klinik in Horn-Bad Meinberg hat 150 Firmen um Sachspenden gebeten und die wiederum bei einer Tombola verlost. 2700 Euro sind dadurch beim Offenen Therapietag zusammengekommen und 900 Euro davon gehen an unsere Aktion Lichtblicke.


Wetter
0 °
min 0 °
max 2 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: