Anzeige

Eine Axt aus der Jungsteinzeit

 

Was für ein seltenes Stück! Manfred Wendel hat in seinem Garten in Bad Salzuflen-Knetterheide bei der Kartoffelernte eine Axt aus der Jungsteinzeit gefunden. Das war bereits in den 50er Jahren. Lange war ihm gar nicht klar, was er da gefunden hatte, bis er die Axt von Dr. Elke Treude vom Detmolder Landesmuseum untersuchen lies - 4000 Jahre ist die Axt schon alt. Früher haben die Menschen solche Äxte zum Roden von Wäldern benutzt. Sie wird jetzt im Detmolder Landesmuseum ausgestellt.

Und so sieht die Axt aus:

   
1
   
Wetter
23 °
min 16 °
max 23 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: