Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

2000 Metaller bei Demo

In Lemgo ist am Mittag  der Warnstreik der IG-Metall zu Ende gegangen. Mit rund 2000 Teilnehmern kamen deutlich weniger Menschen als erwartet. „Wir wollen mehr Geld“ – Das sind die Stimmen aus der Menge in Lemgo. Seit 12 Uhr ist die Streikaktion beendet. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl kam es in der Stadt zu Verkehrsbehinderungen. 5,5 Prozent mehr Lohn fordert die Gewerkschaft in den laufenden Tarifverhandlungen. Außerdem waren neue Regelungen für ältere Menschen, die in den Ruhestand gehen und mehr Zeit für Bildungsangebote Thema der Demonstration. Am Freitag startet die neue Verhandlungsrunde.