Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

25 Prozent mehr Heizkosten-Nachzahlungen in OWL

Mieter in OWL müssen in diesem Jahr mehr Geld für die Heizkosten nachzahlen. Im Schnitt seien es 25 Prozent mehr als bei der letzten Nebenkostenabrechnung, heißt es vom Mieterbund Ostwestfalen-Lippe.   Im Einzelfall liegen die Nachzahlungen im dreistelligen Bereich, sagte Geschäftsführer Joachim Knollmann im Radio Lippe-Gespräch. Die hohen Nachzahlungen haben zwei Gründe. Zum einen waren die jetzt abzurechnenden Wintermonate sehr kalt. Die Haushalte haben daher durchschnittlich zehn Prozent mehr Energie verbraucht als Vorjahr. Zum anderen sind aber auch die Gas- und Heizölkosten gestiegen. Weil die jetzige Abrechnung nur den Verbrauch bis zum 31.12. berücksichtigt, erwartet der Mieterbund auch für dieses Jahr noch mal einen Zuschlag.