Responsive image
 
---
---

25 Unfälle durch Glatteis

Glatte Straßen haben heute Morgen im Kreis für viele Unfälle gesorgt. In den meisten Fällen blieb es bei verbogenem Blech.

Etwa 25 Unfälle registrierte die Einsatzleitstelle zwischen 5 und 9 Uhr. Schwerpunkt waren die Bereiche Bad Salzuflen und Leopoldshöhe. Insgesamt zogen sich drei Menschen leichte Verletzungen zu. Der einzige Unfall mit einem Schwerverletzten passierte bereits gegen 2 Uhr in der Nacht auf der Leopoldstaler Straße in Horn-Bad Meinberg. Die Polizei mahnt die Autofahrer auch für die kommenden Tagen zu besonderer Vorsicht auf glatten Straßen. Matthias Lehmann, Radio Lippe