Responsive image
 
---
---

Abzockerin aus Bad Salzuflen?

Einer 43jährigen Bad Salzuflerin könnten ihre Machenschaften im Internet zum Verhängnis werden. Die Detmolder Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen sie erhoben.

Sie soll für Abzocke im Internet verantwortlich sein. Ihre Seiten waren so aufgebaut, dass ahnungslose Besucher ein Abonnement abschlossen, ohne nennenswerte Gegenleistungen zu bekommen. Teilweise gingen sogar Zahlungsforderungen an Menschen, die gar keinen Computer besaßen. Die Detmolder Staatsanwaltschaft hat anderthalb Jahre in diesem Fall ermittelt. Der Salzuflerin wird gewerbsmäßiger Betrug in 50 Fällen vorgeworfen.

Frank Schröder, Radio Lippe