Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Angebot nicht angenommen

Zu wenige lippische Firmen nehmen das Mitarbeiterförderungsprogramm der Agentur für Arbeit an. Die Fördergelder lägen bereit, würden aber nicht abgerufen, heißt es von der Agentur.

Das Projekt namens WeGebAU richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen bis maximal 250 Mitarbeiter.  Mit Fördergeldern der Agentur können Chefs ihre Angestellten und Arbeiter weiterbilden lassen. Dieses soll zum Beispiel eine Alternative zur Kurzarbeit sein, sagte uns eine Sprecherin. Die Beantragung der Fördermaßnahmen ist schnell und unkompliziert. Nähere Infos gibt es beim Arbeitgeberservice der Detmolder Arbeitsagentur. Thorsten Tromm für Radio Lippe.