Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Anschluss gefunden?

Ostlippe soll nicht länger vom Bahnverkehr abgekoppelt sein. Jetzt wird die Kreisverwaltung prüfen, ob es eine Direktverbindung zwischen Hannover und Detmold geben könnte.

Dazu wäre lediglich eine maximal 800 Meter lange Schieneneckverbindung in Himmighausen im Kreis Höxter nötig. Dort würde an die bestehende Strecke Hannover – Paderborn angebunden. Bis Sommer kommenden Jahres soll eine Vorstudie Daten zusammentragen, wie sinnvoll das Projekt wäre. Diese sollen dann verglichen werden mit der Alternative für Ostlippe: einem Ausbau der Strecke Lemgo – Barntrup, der Begatalbahn. Christian Spönemann, Radio Lippe.