Responsive image
 
---
---

Arbeitskreis abgelehnt

Der Kalletaler Rat hat einen Arbeitskreis zum demografischen Wandel in der Gemeinde abgelehnt. Die Fraktion der Unabhängigen Kalletaler Bürger hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Die übrigen Parteien wollten dem nicht folgen. Es gebe schon genug Arbeitskreise, in denen gerade die Vertreter der UKB immer wieder fehlten. Außerdem sei das Thema demografischer Wandel in allen wichtigen Ausschüssen regelmäßig auf der Tagesordnung.