Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Auftragsbücher füllen sich

Die Geschäfte der Industrie- und Dienstleistungsbetriebe haben sich in diesem Jahr überraschend gut entwickelt. Das hat der Arbeitsgeberverband Lippe in einer aktuellen Konjunkturumfrage unter Firmen mit insgesamt gut 10.000 Beschäftigten ermittelt.

19 Prozent der Befragten rechnen demnach mit noch besseren Erträgen, genau so hoch ist der Prozentsatz deren, die sagen: Die Auftragsbücher werden eher noch voller. 39 Prozent der Betriebe können sich sogar Neueinstellungen vorstellen. Der Arbeitgeberverband Lippe zeigt sich zwar zufrieden damit und führt die Erholung auch auf die moderaten Tariferhöhungen zurück. Es bleibe aber abzuwarten, ob sich der Aufschwung so ungebremst fortsetzen werde.