Responsive image
 
---
---

Aus für Detmolder Standort

Der Detmolder Standort von Wellemöbel wird nach Plänen des Unternehmens bis März nächsten Jahres geschlossen. Dafür hat der Gläubigerausschuss des insolventen Unternehmens jetzt grünes Licht gegeben.       Betroffen davon sind in Detmold 137 Mitarbeiter. Insgesamt will Wellemöbel in der gesamten Konzerngruppe 320 Arbeitsplätze sozialverträglich abbauen. Die Mitarbeiter in Detmold wurden am Morgen auf einer Betriebsversammlung über diesen geplanten Schritt informiert. Als Gründe für die Schließung nennt Wellemöbel in einer Pressemitteilung unter anderem den harten Wettbewerb in der Möbelbranche. Die IG-Metall hat für die Entscheidung kein Verständnis.