Responsive image
 
---
---

B1 mehrere Stunden gesperrt

Am Abend ist es auf der B1 zwischen Waldschlösschen und Kohlstädt zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. 7 Menschen zogen sich zum Teil schwere Verletzungen zu.

Gegen 20 Uhr war ein 30jähriger  mit seinem BMW in Richtung Paderborn unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er in ein entgegen kommendes Auto. Auch ein nachfolgender Geländewagenfahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Am schwersten wurde der Unfallverursacher verletzt. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Auto befreien. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. Miriam Konarek, Radio Lippe.