Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Bahnschranke übersehen und abgerissen

In Lemgo-Hörstmar hat am späten Nachmittag ein Autofahrer eine Bahnschranke an der Heßloher Straße abgerissen. Der 75-jährige übersah das rote Blinklicht und die sich senkende Schranke. Der Mann durchbrach die Schranke, die blieb auf den Gleisen liegen. Das Auto blieb kurz nach dem Bahnübergang in Fahrtrichtung Lage stehen. Nur 30 Sekunde später passierte der Zug zwischen Lemgo und Bielefeld die Stelle. Der Lokführer konnte seine Fahrt trotz eines durch die Bahnschranke aufgerissenen Tanks bis in den Bahnhof Lage fortsetzen. Verletzt wurde niemand. In der Nähe von Unna ist am Abend ein ICE an einem Bahnübergang in ein Auto gekracht. Die Autofahrerin starb.