Responsive image
 
---
---

BAM = zugelassen

Beim Kauf von Feuerwerkskörpern sollten Kunden vor allem auf die so genannte BAM-Nummer achten. Diese Nummer sei die sicherste Bestätigung für zugelassene Böller, sagte ein Sprecher der Detmolder Bezirksregierung im Radio Lippe-Interview.

Diese Nummer ist auf den Verpackungen aufgedruckt. Sie beginnt mit den Großbuchstaben B.A.M, dann folgt entweder ein großes P und die römische 2 oder ein großes F und die arabische 2. Im Anschluss daran folgt eine vierstellige Kennziffer. Erlaubt ist der Verkauf von Feuerwerkskörpern heute, morgen und übermorgen. Auf keinen Fall sollten sie Böller im Internet kaufen. Die Bezirksregierung führt als zuständige Behörde Kontrollen an den Verkaufsstellen durch.