Responsive image
 
---
---

Belastung wird zum Dauerthema

Das Problem der Schadstoff belasteten Räume in der Heinrich Drake Realschule wird die Stadt Detmold wohl noch einige Zeit beschäftigen. Laut einem Gutachter sind die Wände mit Benzaldehyd und Benzylalkohol verseucht, berichtet die LZ. Nun sollen Pavillons als Ausweichquartier für die betroffenen Klassen aufgestellt werden. Unterdessen ist bei Gericht ein Beweissicherungsverfahren angelaufen, um die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen zu können.