Responsive image
 
---
---

Belohnung für Hinweise

In der Nacht zum Montag hatten Unbekannte in einem Lemgoer Autohaus Feuer gelegt und damit Sachschaden im sechsstelligen Bereich angerichtet. Jetzt wurde eine Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgesetzt. Nach Polizeiangaben hatten der oder die Täter das Feuer vermutlich versehentlich auf dem Gelände an der Herforder Straße ausgelöst. Sie hatten mit einem Akkubohrer die Tanks mehrerer Neuwagen angebohrt, um Benzin zu stehlen. Den Akkuschrauber der Marke Top-Craft, einen großen blauen Kanister und ein gelbes Auffang-Behältnis ließen die Täter zurück. Wahrscheinlich ist, dass sie sich bei der Tat Brandverletzungen zugezogen haben. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Brandstifter führen, ist jetzt eine Belohnung 2000 Euro ausgesetzt worden. Hinweise bitte an die Kripo Detmold.