Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Betreuungszahlen angestiegen

In Lippe werden immer mehr Unter-Dreijährige betreut: Nach Angaben des statistischen Landesamts waren es im vergangenen März rund 2.100.Im Vergleich zum März 2013 stieg die Zahl nochmals um fast 300 Kinder an. Insgesamt ist das ein Anstieg von genau 16 Prozent. In unserer Region ist das allerdings der zweitniedrigste Sprung. Geringer ist er nur im Kreis Minden-Lübbecke. Innerhalb der Altersgruppen gibt es in Lippe darüber hinaus deutliche Verschiebungen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Am deutlichsten ist der Zuwachs zum Beispiel bei der Betreuung der einjährigen. Insgesamt wird in Lippe fast jedes vierte Kind unter drei Jahren außerfamiliär betreut