Responsive image
 
---
---

Betrüger hatten keine Chance

Richtig reagiert haben zwei Rentnerinnen in Detmold. Sie gingen einem Anrufer nicht auf den Leim, der sie mit dem Enkeltrick betrügen wollte.

Am Telefon einer 69- und einer 83-Jährigen meldete sich jeweils ein Mann, der vorgab, Verwandter der Seniorin zu sein. Er sprach von einer Notlage und verlangte etwa 10.000 Euro. Die Rentnerinnen forschten aber nach, deckten den Schwindel auf und gingen auf die Forderung nicht ein. Die Polizei lobt dieses Verhalten als vorbildlich. Sie ist aber sicher, dass es der Betrüger weiter versuchen wird und bittet um Vorsicht. Christian Spönemann für Radio Lippe.