Responsive image
 
---
---

Betrügerpärchen unterwegs

Die Polizei Lippe warnt vor einem Betrügerpärchen. Die beiden Unbekannten legten am Dienstag in der Bad Salzufler Innenstadt alte Menschen herein. 

Eine etwa 50 Jahre alte Frau und ein Begleiter, beide südländischen Aussehens, sprachen laut Polizei gezielt Senioren an. Sie boten angebliche Goldringe zu niedrigen Preisen an. In zwei Fällen fanden sich Käufer, in Wahrheit ließen sie sich aber billige Imitate andrehen. Die Ermittler warnen vor den beiden Betrügern. Denn sie suchen sich gezielt ältere Opfer aus, eventuell versuchen sie ihr Glück auch mit Gelddiebstählen. Christian Spönemann, Radio Lippe