Responsive image
 
---
---

Betrunken viel Schrott angerichtet

Ein Bad Salzufler hat heute am frühen Morgen in Herford einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Sein Wagen krachte gegen ein geparktes Auto. Der Aufprall war so heftig, dass der Unfallwagen noch durch eine Hecke schleuderte und gegen ein Auto auf einem Privatgrundstück prallte. Vor Ort fand die Polizei zwei total betrunkene Männer vor, die im Unfallwagen gesessen hatten. Wer von ihnen gefahren war, ließ sich nicht feststellen. Beide hatten keinen Führerschein.