Responsive image
 
---
---

Bezirksregierung muss bleiben

Die Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammer machen sich stark für die Bezirksregierung Detmold. Sie fordern von der Landesregierung ein Signal, an der Zahl der Regierungsbezirke festzuhalten.
Das Vorhaben, die Zahl dieser Verwaltungssitze von jetzt fünf auf drei einzudampfen, müsse offiziell begraben werden. Das verlangen die IHK Lippe, die IHK Ostwestfalen und die Handwerkskammer in Bielefeld. Ihr Argument: Weniger Regierungssitze bedeuteten weniger Standortqualität. Der Erhalt der Bezirksregierung Detmold sei im Sinne von Handel und Handwerk. Denn sie habe sich grundlegend gewandelt.
Matthias Lehrmann für Radio Lippe