Responsive image
 
---
---

Blomberger Schuldenberg schmilzt

Die Stadt Blomberg baut weiter Schulden ab. Das wurde bei den jüngsten Gesprächen zum Haushalt 2008 klar.  

Wie SPD und FDP mitteilen, profitiere die Stadt von Gewerbesteuernachzahlungen. Dadurch sei zunächst einmal eine Planung ohne Rücklagenentnahme und Kreditaufnahme möglich, außerdem würden zwei Kredite in Höhe von 1, 8 Millionen Euro abgelöst. Gleichzeitig werde aber weiterhin investiert, vor allem in die Schulen der Stadt. So sollen beispielsweise 300.000 Euro in Sanierungsmaßnahmen im Schulzentrum fließen.
Volker Müller-Ulrich für Radio Lippe.