Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Brand in Zweifamilienhaus in Lemgo

In Lemgo hat am frühen Nachmittag ein Zweifamilienhaus gebrannt. Gegen 13 Uhr 30 hatten Passanten die Feuerwehr gerufen, als sie den Qualm bemerkten. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Allerdings wurden fast alle Räume des Hauses verrußt. Das Feuer war in der Küche ausgebrochen, Schuld könnte ein technischer Defekt sein. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro.