Responsive image
 
---
---

Brandstifter gefasst

Die Brandstifter eines Feuers vom Sonntag sind laut Polizei Detmold ermittelt. Fünf Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren hatten demnach in einem leerstehenden Gebäude an der Lageschen Straße gezündelt. Dabei brach das Feuer in einem Zimmer des Gebäudes aus. Es gab keine Verletzten und auch ein Schaden ist jedenfalls rein rechnerisch nicht entstanden, da das Haus baufällig war. Allerdings haben die fünf bereits eine Anzeige wegen Brandstiftung erhalten, erklärte die Polizei auf Radio Lippe-Anfrage.