Responsive image
 
---
---

Bulli geklaut

In Bad Salzuflen haben Diebe in der Nacht zum Montag einen VW-Bulli geklaut. Der stand abgemeldet auf dem Gelände eines Autohandels an der Wasserfuhr.
Es handelt sich um einen weißen T4 mit eingebautem Navigationsgerät. Die Polizei vermutet, dass die Täter das Auto kurzgeschlossen und mit geklauten Nummernschildern bestückt haben. Nach Angaben des Händlers war in dem Bulli nur noch sehr wenig Diesel. Die Diebe müssen also im näheren Umkreis der Wasserfuhr getankt haben. Wer den VW in der Nacht zum Dienstag gesehen hat, melde sich bitte bei der Polizei. Matthias Lehmann für Radio Lippe