Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Busfahren in Detmold bald teurer

Einige Preise für das Busfahren in Detmold werden zum 1. Juni angehoben. Der Aufsichtsrat der Detcon hat beschlossen, dass die Umwelt-Abos und die 9 Uhr-Monatstickets jeweils um einen Euro teurer werden.

Mit diesem Schritt soll das Minus im Detmolder Stadtverkehr ein wenig abgebaut werden. Weitere Entscheidungen: Das Sozialpass-Ticket wird weiterhin angeboten, das Familien-Ticket läuft dagegen zum 31. Dezember aus. Gegen das ausdrückliche Votum der FDP. Zum neuen Schuljahr werden die Schulwegtickets durch Monatskarten ersetzt, mit denen die Schüler in der ganzen Stadt fahren können. Die soll weniger Verwaltungsaufwand bedeuten.