Responsive image
 
---
---

Detmold adé

Das Handelsunternehmen Bünting wandert aus Detmold ab. Es wird ein Frische-Lager nach Wallenhorst bei Osnabrück verlagern.

Nach Angaben des Unternehmens sind in Detmold 70 Mitarbeiter von dem Schritt betroffen. Ihnen werden demnach Arbeitsplätze in Wallenhorst angeboten, betriebsbedingte Kündigungen soll es offenbar nicht geben. Bei einer Betriebsversammlung seien die Beschäftigten über das Vorhaben informiert worden. Bünting betreibt seit knapp zehn Jahren das Lager in Detmold. Es gilt intern als veraltet, eine Modernisierung sei aber weder machbar noch sinnvoll.