Responsive image
 
---
---

Deutlich mehr Azubis

In Lippe haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Jugendliche einen Ausbildungsvertrag unterschrieben. Das meldet das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik.

Demnach sind im Bezirk der Detmolder Arbeitsagentur im vergangenen Jahr etwa 20 Prozent mehr Verträge abgeschlossen worden. Damit liegt Lippe über dem Landesschnitt. Hier sind es lediglich 14 Prozent Steigerung. Am häufigsten kamen die Jugendlichen im kaufmännischen Bereich, bei Friseuren und im KFZ-Gewerbe unter. Im öffentlichen Dienst dagegen fingen deutlich weniger junge Menschen eine Ausbildung an. Matthias Lehmann für Radio Lippe.