Responsive image
 
---
---

Die Achtbeste der Welt

Die Blombergerin Linda Stahl hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften im japanischen Osaka Platz acht im Speerwerfen belegt. Sie schleuderte den Speer auf 61 Meter 03 und blieb damit etwa anderthalb Meter hinter ihrer persönlichen Bestleistung aus der Qualifikation zurück. Stahl startet mittlerweile für Bayer 04 Leverkusen. Die beiden anderen Deutschen, Christian Obergföll und Steffi Nerius, holten Silber und Bronze.