Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Die Lokalschlagzeilen von Sonntag, dem 06. März 2011

Am Mittwoch wollen die Lippischen Hebammen streiken. Sie fordern eine bessere Bezahlung. Der Streik läuft bis Sonntag. Notfälle werden versorgt.

 

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst gibt es am Dienstag eine Aktion der Gewerkschaft ver.di in Detmold. Unter dem Motto „Der öffentliche Dienst geht baden“ wollen die Gewerkschafter 200 ver.di-Kampfenten im Schlossgraben zu Wasser lassen

 

Arminia Bielefeld muss heute auswärts gegen den DFB-Pokalfinalisten MSV Duisburg antreten. Anstoß der Partie ist um 13:30 Uhr.

 

Die Unabhängige Wählergemeinschaft fordert die Schnelle Beseitigung von Winterschäden an Extertaler Fußwegen und Straßen. Die UWE hat einen entsprechenden Appell an Bürgermeister Hans Hoppenberg gerichtet.

 

Der TBV Lemgo hat sein Spiel gegen die HSG Wetzlar deutlich gewonnen. In der Lipperlandhalle hieß es gestern Abend am Ende 35:26.

 

Morgen starten die Bauarbeiten für den Kreisel „Mitte“ in Lügde. Deshalb ist die Bahnhofstraße gesperrt. Auch für den Busverkehr ergeben sich Änderungen.