Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Dörentrup als Labor

Lippes kleinste Gemeinde wird zu einem Versuchsgebiet für ein EU-Projekt. Dabei geht es um den effizienteren Einsatz von Energie. Im Rahmen des Versuchs ermitteln Forscher mit speziellen Stromablesegeräten, wann die Dörentruper wie viel Strom verbrauchen und wo. Das Projekt Anyplace läuft ein Jahr lang. Es soll Stromfresser entlarven und einen gezielten Einsatz erneuerbarer Energien ermöglichen. Dörentrup wurde unter anderem wegen des ansässigen Innovationszentrums für das Projekt ausgewählt, sagt Bürgermeister Friedrich Ehlert. Die Bürger bekommen in diesen Tagen Post, ob sie sich beteiligen wollen. Ehlert weist darauf hin, dass die Briefe versehentlich eine falsche Frist zeigen. Eine Rückmeldung sei bis kommenden Mittwoch möglich.