Responsive image
 
---
---

Drogendealer in Bad Salzuflen erwischt

In Bad Salzuflen-Schötmar hat die Polizei am Mittwoch eine fünfköpfige Drogendealer-Bande festgenommen. Sie soll mit mehreren Kilogramm Kokain gehandelt haben.

Die Drogenfahnder machten die vier Männer und eine Frau zwischen 30 und 50 Jahre in einer Teestube dingfest. Es hatte Hinweise gegeben, dass aus der Teestube heraus im großen Stil Kokain verkauft wurde. Bei Durchsuchungen fand die Polizei 400 Gramm Kokain und 500 Gramm Marihuana im Wert von rund 50.000 Euro. Außerdem wurde eine fünfstelliger Bargeldbetrag sicher gestellt. Die Bande ist bereits polizeilich bekannt. Frank Schröder für Radio Lippe