Responsive image
 
---
---

Einbrecher aktiv

Gleich in mehreren Fällen haben sich Einbrecher im Kreis die Feiertagsruhe zunutze gemacht. An Heiligabend überraschte ein 17-Jähriger einen maskierten Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus in Bad Salzuflen.

 

Als der Jugendliche gegen halb 4 am Morgen nach Hause kam, hatte der Täter die Wohnungstür schon aufgebrochen. Der Unbekannte flüchtete über einen Nebeneingang. Auch in der Hochschule OWL in Lemgo waren ungebetene Einbrecher zu Gast. Ein Bediensteter überraschte zwei Personen. Die nahmen sofort Reißaus und sprangen auf ihrer Flucht aus einem Fenster in drei Metern Höhe. In beiden Fällen gibt es von den Tätern keine Spur. Joris Gräßlin, Radio Lippe