Responsive image
 
---
---

E.ON bilanziert

Der Energieversorger E.ON Westfalen Weser hat seine Jahresbilanz 2007 vorgelegt. Die weist einen leichten Umsatzanstieg aus.

Das Geschäftsjahr 2007 sei ein schwieriges gewesen, teilte der Versorger mit. Im Zeichen von hohem Regulierungsdruck und verschärftem Wettbewerb sei der Umsatz leicht auf 1,3 Milliarden Euro gestiegen. Dies sei aber ein vergleichsweise niedriger Wert. Der Jahresüberschuss betrug knapp 21 Millionen Euro. E.ON Westfalen Weser beliefert insgesamt 750.000 Kunden mit Energie. Ilka Märtens für Radio Lippe.