Responsive image
 
---
---

Erfahrung weiter geben

Erfahrene Manager sollen künftig Schulleitungen im Kreis Lippe beraten und trainieren. Die Stiftung „Partner für Schule NRW“ hat das zunächst auf drei Jahre angelegte Projekt gestern gestartet.

Ehrenamtliche Berater aus der Region sollen den Schulleitungen unter die Arme greifen. Zum Beispiel in den Bereichen inner- und außerschulisches Marketing, Personal- und Qualitätsmanagement oder Öffentlichkeitsarbeit. Die Experten werden vor ihrem Einsatz an den Teilnehmerschulen speziell qualifiziert. Wie viele Schulen aus Lippe mitmachen und welche Schulformen es betrifft, darüber gab es noch keine Infos. Hannah Thees, Radio Lippe.