Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Erst gefilmt, dann gefeiert

Schüler des Lemgoer Engelbert Kämpfer-Gymnasiums waren bei einem bundesweiten Video-Wettbewerb gegen Rechtsextremismus erfolgreich. Sie belegten mit ihrem Film den dritten Platz.
Der Film ?Kaufen Sie drei, bezahlen Sie drei? der Video-AG der Lemgoer Schule zeige die verschiedenen Facetten von Rechtsextremismus, heißt es in einer Pressemitteilung. Besonders originell sei die Idee, Rechtsextremismus ironisch innerhalb einer Fernsehverkaufsshow zu zeigen. Der Wettbewerb wurde vom Bundes-Familienministerium der Bundes-Innenministerkonferenz und der Polizei ausgeschrieben. Gewonnen hat eine Realschule aus Hagen.