Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Erzbischof besuchte Rekruten

In Augustdorf haben am Vormittag etwa 300 Rekruten der Bundeswehr das Feierliche Gelöbnis abgelegt. Rund um die Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne blieb alles ruhig.

Es habe keinerlei Proteste oder Zwischenfälle bei der Veranstaltung gegeben, sagte ein Bundeswehrsprecher im Radio Lippe-Interview. Die jungen Soldatinnen und Soldaten haben im Sommer ihren Dienst in verschiedenen Bataillonen der Panzerbrigade 21 „Lipperland“ angetreten. Die Festrede hielt heute der Erzbischof des Erzbistums Paderborn, Hans-Josef Becker. Nach dem Gelöbnis besuchte er bei einem Kasernenrundgang die Rekruten.