Responsive image
 
---
---

Extertaler Handwerk soll profitieren

Die SPD in Extertal will dem heimischen Handwerk helfen. Sie macht sich dafür stark, dass die ersten Vorhaben aus dem Konjunkturpaket II bereits in diesem Sommer umgesetzt werden – und damit die Auftragsbücher der Handwerksbetriebe füllen. 720.000 Euro würden demnach in die Sanierung von Gebäuden fließen. Die Fraktion setzt sich dafür ein, dass auch der 800.000 Euro umfassende, zweite Teil des Pakets für diesen Bereich eingesetzt wird.