Responsive image
 
---
---

Fällt die Fällung?

Die Grünen in Leopoldshöhe wollen einen alten Baum auf dem Rathausvorplatz retten. Sie haben deshalb eine Sondersitzung des Umweltausschusses beantragt.

Stein des Anstoßes ist eine große Linde, die zwischen Kirche und Rathaus steht. Sie soll in diesen Tagen gefällt werden. Die Grünen sagen: Der Baum sei Ortsbild prägend. Zwar sei die Entscheidung der Verwaltung, ihn umzusägen, rein rechtlich korrekt. Aber die Linde sei vielen Leopoldshöhern regelrecht ans Herz gewachsen. Deshalb wollen die Grünen, dass die Fällung zurückgestellt und der Fall erneut beraten wird.

Volker Müller-Ulrich, Radio Lippe