Responsive image
 
---
---

Fahrradabstellanlage Ende März fertig

Neben dem Detmolder Bahnhof sind die Bauarbeiten für die neue Fahrradabstellanlage in vollem Gange. Bis Ende März soll sie fertig sein.

Das neue Gebäude wird eine Stahl-Glas-Konstruktion mit begrüntem Dach und bietet Platz für 240 Fahrräder. Die Stadt investiert dafür 400.000 Euro. Gebaut wird auch an der Stützmauer zwischen Bahnhofsgebäude und Gleisanlagen. Die Stadt hat die obere Mauerkrone abnehmen lassen, jetzt fehlen noch neuer Putz und neue Farbe. Ein Künstler soll zunächst aber nicht zum Einsatz kommen. Es fehle unter anderem an Geld. Die Wandsanierung kostet 70.000 Euro. Berry Vitusek, Radio Lippe