Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Falsche Ärztin erneut vor Gericht

Eine falsche Ärztin muss sich kommende Woche wieder vor Gericht verantworten. Die Frau hatte in Lemgo und Detmold etlichen Menschen ohne Fachwissen Diagnosen gestellt. Teilweise redete sie ihren „Patienten“ schwere Krankheiten ein. So soll sich die 51jährige 30.000 Euro erschlichen haben. Sie ist aufgrund anderer Fälle bereits zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden.