Responsive image
 
---
---

Fazit des Probealarms

Der Probealarm des Sirenenwarnsystems ist aus Sicht der Einsatzleistelle Lippe erfolgreich verlaufen. Mehrere Radio Lippe-Hörer beschweren sich dagegen, dass in einigen Teilen Lippes nichts zu hören gewesen sei. Zumindest in Detmold gebe es dafür eine Erklärung, so eine Sprecherin des Kreises Lippe. Hier sei bisher nur eine Sirene installiert worden. In Zukunft sollen weitere Anlagen im gesamten Kreisgebiet hinzukommen. Die Leitstelle wertet den Probealarm zurzeit aus. Es könne außerdem sein, dass einige Sirenen zu leise eingestellt sind, so die Sprecherin weiter. Künftig wird es alle Vierteljahre am ersten Mittwoch des Monats einen Probealarm geben.