Responsive image
 
---
---

FCE Augustdorf ohne Vorsitzenden

Die Unruhe im FCE Augustdorf nimmt vorerst kein Ende. Der Vorsitzende Klaus Senft hat die Brocken hingeworfen und seinen Rücktritt erklärt, um den Verein vor der Insolvenz zu bewahren.
Der Gemeinderat entscheidet am Mittwoch, ob er die hohen Verbindlichkeiten übernimmt, die der FCE Augustdorf bei seinem Sporthausbau angehäuft hat. Sagt die Politik ?Nein?, muss der Verein am Donnerstag Insolvenz anmelden. Der Vorsitzende Klaus Senft beugt sich mit seinem Rücktritt dem Druck der CDU und des Bürgermeisters Andreas Wulf. Die hatten ihm zuletzt das Vertrauen entzogen.
Volker Müller-Ulrich für Radio Lippe