Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Feuerwehr und Kreis zufrieden

Die Feuerwehr in Lippe ist mit dem ersten Probealarm des Sirenenwarnsystems zufrieden. Lediglich in Bad Salzuflen ist eine Sirene nicht angesprungen. Woran das lag, das wird jetzt noch überprüft. In der Leitstelle in Lemgo liefen ab 10 Uhr rund 20 Anrufe von besorgten Lippern auf. Einige befürchteten eine tatsächliche Gefahr. Andere Anrufer beschwerten sich aber auch darüber, dass sie keine Sirenen hören. Laut der Leitstelle ist eine flächendeckende Warnung auf diesem Weg aber noch gar nicht möglich. Dafür müssen die Städte erst noch nachrüsten. Das Land NRW stellt dafür in diesem Jahr noch Geld zur Verfügung. So gibt es in ganz Detmold zum Beispiel nur eine Sirene.