Responsive image
 
---
---

Fieberhafte Suche

Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in Detmold bittet die Polizei vor allem die Werkstätten in Lippe und in den Nachbarkreisen um Mithilfe. Ein Autofahrer hatte gestern Abend eine Fußgängerin überfahren und dabei lebensgefährlich verletzt.

Das Ganze passierte um 23:40 Uhr auf der Paulinenstraße. Die Frau wollte diese am Fußgängerüberweg auf Höhe der Bruchstraße überqueren. Dabei wurde sie von dem Auto getroffen. Der Fahrer stoppte kurz – gab dann aber wieder Gas und flüchtete in Richtung Sparkasse. Bei dem Auto handelt es sich um einen silberfarbenen Kleinwagen. Der wurde bei dem Unfall beschädigt. Die Polizei hofft jetzt, dass das Auto eventuell in einer Werkstatt aufgefallen ist. Matthias Lehmann, Radio Lippe.