Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Finanzspritze für attraktives Wandern

Der Kreis Lippe soll für Wanderer attraktiver werden. Die Bezirksregierung fördert das mit einer Finanzspritze – etwa 1 Komma 6 Millionen Euro kann die Lippe Tourismus und Marketing GmbH jetzt in die Wanderwege stecken. Die Wege sollen beispielsweise besser miteinander verbunden werden. Infotafeln und Beschilderungen sollen die Wanderer zudem besser leiten. Geplant sind auch Hütten, Bänke und Sonnenliegen entlang der Wanderwege. Man erhoffe sich davon, mehr Wanderer nach Lippe zu locken. Denn der Tourismus stärke auch die Wirtschaft. Lippe setzt im Jahr im Tourismus rund 600 Millionen Euro um.